«Ich bin diesen Weg gegangen, ich bin jenen Weg gegangen, dann bin ich meinen Weg gegangen.»
(chinesische Weisheit)

Über mich

Lange auf der Suche, endlich gefunden. Mit dem ersten Tag der Ausbildung zur Shiatsu-Therapeutin fühlte ich grosse Verbundenheit mit dieser Art der Berührung: respektvoll, achtsam, aufmerksam, tief. Ich habe gelernt offen zu sein gegenüber dem was kommt, was sich zeigen darf. Jeder hat sein Tempo, jeder bringt seine eigene Geschichte mit, jeder hat seine Prägung. Alle sind wir schön und haben unendlich viel Potenzial, wenn wir die Türen dazu öffnen können.

Mit der Hypnose habe ich ein weiteres starkes Werkzeug kennengelernt, um wieder Zugang zu den ureigenen Ressourcen und Potenzialen zu erhalten. Damit eröffnen sich neue Handlungskompetenzen, das Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein wird gestärkt und alte Muster und Glaubenssätze dürfen endlich losgelassen werden.

Shiatsu und Hypnose begleiten mich und bringen mich stetig weiter. Ich konnte dadurch viel über mich erfahren, innere Stärke gewinnen und neue mutige Wege gehen.Meine Liebe gilt meiner Familie, grossen alten Bäumen, Flüssen, Bächen und dem Meer, der Natur überhaupt und dem respektvollen, unvoreingenommenen Umgang miteinander.

Ausbildungen:

Diplomierte Shiatsu-Therapeutin seit 2013, Ausbildung an der Internationalen Shiatsu-Schule Kientalerhof (2008 – 2012)

Zusatzausbildung in Shōnishin, 2013

Samurai-Massage: Shiatsu-Programm für Schulen, 2014 und 2016

aceki-Baby und KinderShiatsu® 2017 – 2018

Zusatzausbildung in Bilaterale Integration, German Academy of Bilateral Integration, 2017

Seiki 2019 – mit Kyoko Kishi sensei, die Frau des Entwicklers Akinobu Kishi sensei. Seiki ist eine Weiterentwicklung von Shiatsu und eine Rückbesinnung auf den Ursprung zugleich.

Hypnose Basisausbildung Modul 1 am Institut für ganzheitliche Methodik IGM 2020

Dipl. Hypnose-Coach 2020, bei Ray Popoola, Mindgroup Coaching Academy

Hypnose-Coach System 23 2021, bei Alexander Hartmann

Hypnosetherapie 2021, bei Philippe Hort, mindventure

Systemischer Transformationscoach 2021 (in Ausbildung), bei Peter Kleylein, ISH

Durch den Austausch mit meinen Berufskollegen/-innen in der Shiatsu-Regionalgruppe Bern und der Intervisionsgruppe für KomplementärtherapeutInnen (Tamara Odermatt) lerne ich laufend Neues dazu

Frühere Ausbildung
Dipl. Orthoptistin
Dipl. Umweltnaturwissenschafterin ETH

Infos

Shiatsu für Erwachsene, Kinder und Babys sowie Shōnishin

Shiatsu und Shōnishin werden auf dem Futon oder der Liege ausgeführt. Die Behandlung dauert ca. 60 Minuten bei Erwachsenen, bei Kindern oft kürzer; die Erstbehandlung etwas länger, da wir uns zu Beginn genügend Zeit nehmen für das Gespräch und um uns kennen zu lernen.
Bringen Sie bequeme Kleider, möglichst aus Naturfasern, und frische Socken mit. Bei Babys und Kleinkindern mache ich in der näheren Umgebung nach Absprache auch Hausbesuche. Reisekosten bzw. Zeitaufwand werden verrechnet.

Shiatsu und Hypnose ersetzen im gegebenen Fall nicht den Arztbesuch. Eine Behandlung ist kein Ersatz für eine anstehende, medizinische oder psychiatrische Behandlung. Nehmen Sie bitte Rücksprache mit ihrem Arzt.

Hypnose


Die erste Hypnosesitzung dauert oft 2 Stunden oder länger. Das Vorgespräch ist entscheidend für den Erfolg der Hypnose. Deshalb ist es wichtig sich dafür genügend Zeit zu nehmen. Je klarer die Gefühle, die aktuelle Situation und die Wunsch-Situation sind, umso tiefgreifender wird die Veränderung durch die Hypnose sein.

Die Folgesitzung kann kürzer sein.


Bilaterale Integration und Samurai Massage

Bitte nehmen Sie mit mir Kontakt auf, um das detaillierte Angebot und den Ablauf, sowie die Kosten zu besprechen.

Preise

Preise
Shiatsu: CHF 120.00 pro Stunde mit Zusatzversicherung,
Anerkennung von den meisten Krankenkassen, bitte fragen Sie zur Sicherheit selber bei ihrer KK nach.
CHF 90.00 pro Stunde ohne Zusatzversicherung.

Hypnose: CHF 120.00 pro Stunde. Hypnose wird nicht von der Krankenkasse übernommen.

Ein tiefes Einkommen soll kein Hindernisgrund sein, sich um seine Gesundheit und sein Weiterkommen zu kümmern. Wir werden zusammen einen faire Lösung finden.

Die Behandlung bzw. Hypnosesitzung kann bar, per TWINT oder per Rechnung (Zahlungsfrist 10 Tage) bezahlt werden.

Im Verhinderungsfall bitte ich Sie, den vereinbarten Termin mindestens 24 Stunden vorher abzusagen. Anderweitig wird der Termin zum Stundenansatz verrechnet.


Gutscheine
Machen Sie anderen eine Freude und schenken Sie eine Shiatsubehandlung oder ein Hypnose-Coaching.

Aktuelles

Corona hin oder her, meine Praxis ist geöffnet. Schutzmaske und Desinfektionsmittel liegen bereit. Ich achte auf die Schutzempfehlungen des BAG und der OdA KT.

Shiatsu und Hypnose kann Ihnen wunderbar durch diese anspruchsvolle Zeit helfen.

Ich freue mich auf Sie!

Kontakt